Übersicht

  1. Unser Dorf
  2. Vereine
  3. Der Kindergarten
  4. Die Freiwillige Feuerwehr
  5. Der Bücherbus kommt nach Schlesen

Unser Dorf

Schlesen liegt am nordöstlichen Ufer des Dobersdorfer Sees an der Landstrasse 211 inmitten knickreicher und hügeliger Landschaft. Neben einigen schönen landwirtschaftlichen Gebäuden und der restaurierten alten Schmiede prägt das Wahrzeichen der Gemeinde die 1891 gebaute Schule. Diese, in ihrer Form und Erscheinung erhalten, wird heute als Treffpunkt für jung und alt genutzt und trägt die Bezeichnung Dorfgemeinschaftshaus.Schlesen gehörte früher zum Gut Salzau. Nach der Auflösung der Gutsbezirke in Schleswig-Holstein, in den 20er Jahren, wurde Schlesen eine eigenständige Gemeinde. Detaillierte geschichtliche Informationen von der erstmaligen Erwähnung ( 1304) bis heute, können in der dorfeigenen Chronik nachgelesen werden.

Eine Vielzahl von Rad- und Wanderwegen um den Dobersdorfer See und in den Nahbereichen führen durch Felder, Wälder und Ortschaften. Der saubere, fischreiche See ist ideal für Angelfreunde.   Surfen und Bootfahren  sind aus Naturschutzgründen untersagt, um die vielseitige Vogelwelt nicht zu stören. Eine Badestelle, im Sommer mit Badeinsel, gibt die Möglichkeit für Groß und Klein sich im Wasser zu vergnügen, oder von hier eine Wanderung um den See zu starten. Hierbei lässt sich ungestört die vielfältige Vogelwelt und zum Teil traumhafte Sonnenuntergänge beobachten.

Schlesen ist eine moderne Gemeinde mit über 500 Einwohnern. Nahezu gesamt Schlesen wurde mit einer aktuellen technischen Infrastruktur für die schnelle Internetnutzung ausgestattet. Eine Reihe von Vereinen und Verbänden prägt das Leben in der Gemeinde. Ein wichtiger Kulturträger stellt hier die freiwillige Feuerwehr. Als sehr aktive Gemeinde finden jährlich das große Strand- und Kinderfest statt, verschiedene Umzüge, Maibaumaufstellen, Anglerball uvm.

Wie bereits oben im Text erwähnt, verfügt Schlesen über eine eigene Chronik.
Ergänzend dazu ist, anläßlich des 700. Geburtstags von Schlesen, durch den Schleswig-Holsteinischen-Heimatbund, eine Gedenkschrift
erschienen. Beide Schriften sind hochinteressant und sehr informativ mit einer Vielzahl von Bildmaterial. Sie reichen bis in die früheste Vergangenheit zurück und sollen den Bürgern und Neubürgern einen Überblick über die Geschichte geben. Beide Schriften sind käuflich zu erwerben.

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Schlesen

https://www.amt-selent-schlesen.de/buergerservice-politik/politik/protokolle-der-gemeinden/

In der Gemeinde Schlesen, basierend auf der Einwohnerzahl, sind neun Gemeindevertreterin und Gemeindevertreter eingesetzt. Sie werden bei den Kommunalwahlen alle fünf Jahre neu gewählt. Die gewählten Gemeindevertreter/in wählen auf einer konstituierenden Sitzung die / den Bürgermeister und die Mitglieder der zu besetzenden Ausschüsse.

Gemeindevertretung Schlesen
Stand Juli 2018
 

Die Gemeindevertretung

CDU-Fraktion:

Anja Funk

Hans-Heinrich Huge

Volker Paustian

Christian Schoel

Kristin Pries

SPD-Fraktion

Hans-Harald Harländer

Daniel Göllnitz

Fraktion der AUWGS

Dieter Lütt

Stefan Hagelstein

 

Bürgermeister:

Anja Funk, Bargkoppel 7, Tel: 929457

1. stellvertretender Bürgermeister:

Daniel Göllnitz,

2. stellvertretender Bürgermeister:

Christian Schoel

Als Fraktionsvorsitzende und deren Stellvertreter werden benannt:   
 
CDU-Fraktion:   Anja Funk, Stellvertreter Christian Schoel,
SPD-Fraktion:    Daniel Göllnitz, Stellvertreter Hans-Harald Harländer                                                                  
AUWGS- Fraktion:   Dieter Lütt, Stellvertreter Stefan Hagelstein 

Ausschüsse

Die Ausschüsse der Gemeindevertretung

Finanzausschuss:

Volker Paustian (Vorsitzender)
Daniel Göllnitz (stv. Vors.)
Dieter Lütt

Ausschuss für Bauen, Wege, Natur- und Umweltschutz:

Thorben Horst (Vorsitzender)
Christian Schoel (stv. Vors.)
Hans-Heinrich Huge
Daniel Göllnitz
Dieter Lütt
Stefan Hagelstein
Jörg Wohleıt
Layma Balyk
Antje Luhn

Ausschuss für Soziales und Kultur und Sport:

Kristin Pries (Vorsitzende)
Volker Paustian (stv. Vors.)
Hans-Harald Harländer
Stefan Hagelstein
Christian Schoel
Bente Schoel
Jörg Wohlert
Niklas Funk
Katharina Fahrenkrog

Vereine

Angelverein

http://www.av-schlesen.de/

Auf der Schlesener Seite konnte im Dobersdorfer See schon vor 1971 geangelt werden. Ungefähr 200 m nördlich des bestehenden Vereinsplatzes befand sich ein kleiner Steg, von dem aus, nach Erwerb eines Erlaubnisscheines, die Fischwaid ausgeübt werden konnte.

Nun ist es bekanntlich den Deutschen eigen, wenn ein Personenkreis gemeinsame Interessen nachgeht, einen Verein zu gründen. So trafen sich am 01.08.1971 in der "Wildente" interessierte Angler zur Gründungsversammlung eines Schlesener Angelclubs. Drei wichtige Beschlüsse wurden gefasst. Der monatliche Mitgliederbeitrag wurde auf DM 0,50 festgesetzt, Massnahmen zum Bau einer zweiten Brücke waren vorzubereiten und ein Vereinssatzungsentwurf sollte zur nächsten Versammlung vorliegen. Otto Schade wurde zum Vereinsvorsitzenden gewählt. Soviel zur Geburtsstunde des Angelverein Schlesen Club 17.

Anzufügen wäre noch eine Erklärung des ungewöhnlichen Vereinsnamens. Auf der folgenden Mitgliederversammlung, die am 13.10.1971 stattfand, wurde neben der Satzungsverabschiedung auch über den Vereinsnamen diskutiert. Es wurden zahlreiche Vorschläge gemacht, die alle nicht die erforderliche Zustimmung fanden. Schliesslich einigte man sich auf "Club 17". Dieser Vorschlag kam von Klaus Paustian. Er leitete ihn von den 17 anwesenden Mitgliedern ab (Club der 17). Von diesen 17 Mitgliedern haben bis heute 7 dem Verein die Treue gehalten.

Der Vorstand:

1. Vorsitzender:
Jürgen Döhring

Mörken 2, Hof Mörken
24232 Dobersdorf
04303/9287160

2. Vorsitzender:
Wird noch bekanntgegeben.
Brückenwart:
Helmut Möhring
Langer Holm
24107 Kiel
0431/312415
Kassenwartin:
Sigrid Möhring
Langer Holm
24107 Kiel
0431/312415
Jugendwart:
Hannes Cordsen
Großheidestr. 24
22303 Hamburg
0151-54603188
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gewässerwart:
Wird noch bekanntgegeben.

Das Befahren des Sees ist nur im Rahmen des Angelsports möglich, Bootsverleih und Tageskarten sind erhältlich bei:

 

Jürgen Döhring
1. VorsitzenderAV Schlesen Club 17 e.V.

Mörken 2   //   Hof Mörken
24232 Dobersdorf
Fon 04303 - 9287160
Fax 04303 - 9287161
Mobil 0179 - 2253621

 

Deutsches Rotes Kreuz

Schlesen gehört zum Ortsverband Fargau-Pratjau-Schlesen-Stoltenberg Der Verein hat ca. 50 Mitglieder und mit einer jährlichen Aktion werden diese und alle Blutspender zum Blutspenden ins DGH Schlesen eingeladen. Außerdem werden Vorträge und Besichtigungen von Einrichtungen sowie eine jährliche Busfahrt durchgeführt.

DRK-Ortsverein Fargau/Schlesen/Stoltenberg
24256 Fargau / Pratjau

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schmiet rin                                                      

Wir sind ein kleiner Sparclub, heißen "Schmiet rin" und bestehen zur Zeit aus 39 Mitgliedern. Im Januar halten wir unsere Jahreshauptversammlung ab, in der die Aktivitäten für das ganze Jahr beschlossen werden. Ende Mai veranstalten wir einen Wandertag mit anschließendem Kaffeetrinken. Im August radeln wir durch unsere schöne Landschaft und beenden den Abend gemütlich mit diversen Leckereien vom Grill. Am 1. Samstag im Dezember findet unser jährliches Sparclubessen und die Auszahlung der Sparbeträge statt. Neue Mitglieder sind uns jederzeit herzlich willkommen.

1. Vorsitzende:
Anja Funk
Bargkoppel 7
24256 Schlesen
Tel: 04303/929457
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
2. Vorsitzende:
Gesine Weber
Klint 13
24256 Schlesen
Tel: 04303/750
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schlesener Sparclub

Der 1975 gegründete Sparclub hat sich zur Aufgabe gemacht das Gemeindschaftleben zu pflegen. Dazu dient nicht nur das alljährliche Sparclubfest im Dezember, sondern auch der beliebte Ausflug im Sommer und ein Sommerfest. Aufgenommen werden Menschen ab 16 Jahre, so dann Sparfächer frei sind.
Mit seinen ca. 85 Mitgliedern feierte er 2005 sein 30 jähriges Bestehen.

1. Vorsitzende:
Thomas Klinck
Dorfstr. 15b
24256 Schlesen
Tel: 04303/9289144
Ehrenvorsitzende:
Wolfgang Habermann
Redder am See 14
24256 Schlesen
Tel: 04303/231
Siegfried Luhn
Redder am See 9
24256 Schlesen
Tel: 04303/239

 

Schleswig-Holsteinischer Heimatbund (SHHB)

Der Ortsverein des SHHB umfasst die Gemeinden Fargau-Pratjau, Schlesen und Stoltenberg. Er wurde 1988 gegründet und hat derzeit ca. 40 Mitglieder. Der Verein fühlt sich bei der Ausrichtung seiner Veranstaltungen der heimatlicher Traditionen verpflichtet und möchte den Einwohnern ihre Heimat näher bringen. Hierzu gehören Vorträge, plattdeutsche Abende, Musik, Radwanderungen und Ausflugsfahrten.
www.heimatbund.de/shhb

Vorsitzende:
Angelika Wiegner
Seebrook 15
24256 Schlesen
Tel: 04303/280
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stellvertreterin:
Ingeborg Knust
Reventloualle 15 d
24105 Kiel
Tel: 0431/5709446

 

Landjugend Selenter See

Die Landjugend Selenter See ist mit seinen 110 Mitgliedern die größte Landjugend im Kreis Plön. Neben unserer Scheunfete in Ottenhof und unseren Sternschnuppenball im Giekauer Kroog bieten wir viele Aktivitäten wie zum Beispiel Badespaß in der Ostseetherme, Bowling, Fussball- und Volleyballtuniere und Besuch im Hansa Park an. Übers Jahr werden auch verschiedene Seminare angeboten. Bei uns steht der Spaß im Vordergrund.

unsere Homepage:
http://klv-ploen.landjugend.de/

 

Landfrauenverein Selent und Umgebung

Der Verein wurde ursprünglich 1951 gegründet. 1962 wurde er neugegründet und zählt derzeit ca. 148 Mitglieder. Die Landfrauen sind nicht nur „Landwirtschafts“frauen, sondern erfassen alle Frauen im ländlichen Raum. Alle Frauen, die auf dem Lande leben, sind als Gäste und Mitglieder bei den Veranstaltungen herzlich willkommen. Zahlreichen Vorträge, Fahrten und Veranstaltungen finden übers Jahr statt.

1. Vorsitzende:
Meike Törper
24238 Mucheln
Tel: 04384/599826 oder Mobil 0160-1883022

Aus Schlesen sind derzeit 12 Frauen im Verein. Jedes Dorf hat eine Vertrauensdame; für Schlesen ist das:
Marianne Kuklis
Redder am See 27a
24256 Schlesen
Tel: 04303/444

 

Der Kindergarten

„Die Schatzinsel“ in Stoltenberg ist der Kindergarten, in den auch die Kinder aus Schlesen gehen. Er ist  der alten Schule beheimatet. Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist seit dem 1. August 2014 Träger der Kindertagesstätte in Stoltenberg, Dorfstraße 6.  Die Kita ist ein beschaulicher ländlicher Kindergarten mit einer altersgemischten Gruppe. Die Kinder erlernen vielseitig ihre Fähigkeiten auszubauen und somit ihre Entwicklungsschritte bis zur Schule zu gehen. Vielseitige Möglichkeiten können die Kinder nutzen. Ob kochen, singen, spielen, basteln und vieles gemeinsam machen - in diesem Kindergarten ist eine Menge los.

Für nähere Informationen steht Ihnen das Team sowie unsere Kindertagesstättenleiterin Cordula Buhrmann-Lindner (Telefon: 04303 732) zur Verfügung.

Anschrift:
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Kindertagesstätte Schatzinsel
Dorfstraße 6
24256 Stoltenberg

http://www.johanniter.de/einrichtungen/fuer-kinder-und-jugendliche/kindertageseinrichtungen/im-regionalverband-schleswig-holstein-nordwest/kindertagesstaette-die-schatzinsel-stoltenberg/

Die Freiwillige Feuerwehr

Unsere Feuerwehr verfügt über eine eigene Homepage:

http://www.feuerwehr-schlesen.de/

 

Der Bücherbus kommt nach Schlesen

Ca. alle 3 Wochen kommt der Bücherbus nach Schlesen.

Schlesen Klint - 12:00 - 12:15 Uhr
Schlesen Seebrook Nr.6 - 12:20 - 12:40 Uhr
Schlesen Gaststätte „Zur Wildente“ - 17:05 - 17:30 Uhr