Saubere_Gemeinde_2014_2_15
DGH_Mai2014_20
IMAG1100_30
dscn3880
schlesen0215
Neuenkrug
IMG_7195_30
Redder am See
Obstwiese_102015_30
Schmiede
IMAG1103_30
Seebrook
IMAG1105_30
IMAG1111_30
IMG_7196_30
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Gute Nachrichten für Schlesen:

Die Telekom hat Schlesen in das Ausbauprogramm 2021/22 für den LTE Ausbau aufgenommen.

 

Quelle:

https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/wir-jagen-funkloecher-lte-fuer-180-weitere-kandidaten-601738

Direkte Ausleihe im Bücherbus und Lieferservice:
Bislang konnten wir Ihnen nur Vorbestellungen liefern.
Ab Donnerstag, 18. Juni können Sie auch wieder selbst Medien im Bücherbus ausleihen.

So läuft es in der Praxis:

- Sie können Ihre ausgeliehenen Medien abgeben.
- Sie möchten nur Vorbestellungen abholen, dann steht eine Papiertüte für Sie bereit.
- Es darf nur 1 Leser im Bücherbus sein für max. 5 Minuten.
- Evtl. reicht die Zeit nicht für alle Leser, die im Bücherbus ausleihen möchten.
Deshalb empfehlen wir Ihnen, Medien vorzubestellen.

So bestellen Sie Medien vor:

- über unseren Katalog www.fahrbuecherei9.de (Login: Lesernummer und Passwort)
Titel auswählen, „vormerken“ und „Vormerkung bestätigen“
- per Mail teilen Sie uns Ihre Medienwünsche mit
- per Telefon (Titel, Autoren oder Themen)
Bitte geben Sie uns Ihre Mail-Adresse.
Dann werden Sie benachrichtigt, wenn Vorbestellungen für Sie bereitliegen.
Wir können Ihnen auch aktuelle Infos zuschicken.
Sonderfahrplan (Änderungen vorbehalten):
Donnerstag, 18. Juni und 09. Juli
Bushaltestelle „Seebrook“ 15.25-15.35 Uhr
Monika Clausen und Andreas Witt
Fahrbücherei im Kreis Plön, Gasstr. 5, 24211 Preetz
Tel.: 04342-5981 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.fahrbuecherei9.de

Bürgerbeteiligung für die Ortsentwicklungsplanung Schlesen


Für die gesamte Gemeinde Schlesen wird in diesem Jahr ein Ortsentwicklungskonzept durch
das Lübecker Planungsbüro BCS STADT + REGION erstellt. Im Fokus steht dabei die
Frage: „Wie soll sich die Gemeinde Schlesen zukünftig entwickeln?“ Neben einer
Bestandsanalyse führt das Planungsbüro eine umfassende Bürgerbeteiligung durch, bei der
alle Bewohner:innen ihre Wünsche, Kritikpunkte und Ideen einbringen können.

Da aufgrund der aktuellen Lage bezüglich des COVID-19 (Coronavirus) keine öffentlichen
Veranstaltungen durchgeführt werden können, hat das Planungsbüro eine Online-Plattform
auf www.planemit.de/schlesen eingerichtet. Neben aktuellen und ausführlicheren
Informationen zur Ortsentwicklungsplanung erhalten die Bewohner:innen der Gemeinde
Schlesen die Möglichkeit, sich aktiv in die Planung einzubringen. Bis zum 30.06.2020
können Stärken und Schwächen der Gemeinde gesammelt sowie Ideen für die zukünftige
Entwicklung vorgeschlagen werden. Zudem wird eine spezielle Beteiligung für Kinder und
Jugendliche angeboten.
Je nach Entwicklung der Lage wird entschieden, ab wann und unter welchen
Voraussetzungen wieder Veranstaltungen angeboten werden können. Aktuelle Hinweise
zum Beteiligungsverfahren werden unter www.planemit.de/schlesen/info sowie im Mail-
Verteiler des Planungsbüros bekanntgegeben. Wenn Sie in den Mail-Verteiler eingetragen
werden möchten, senden Sie bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Frau Meier).
Parallel zur Online-Beteiligung wird eine Haushaltsbefragung durchgeführt, bei der jeder
Haushalt im Gemeindegebiet jeweils einen Fragebogen erhält.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Anja Funk
Bürgermeisterin
Gemeinde Schlesen

Stephanie Eilers
Büroleitung
BCS STADT + REGION

Liebe Schlesener,

der moderne Internetzugang über Glasfaser von Pyur hält Einzug in die meisten Schlesener Haushalte.

Damit das Vergnügen nicht zur Frustration wird, gilt es einige wichtige Punkte zu beachten:

 

Planung

Techniker von Pyur werden das "ONT" in Ihrem Haushalt installieren. Das ist ein kleiner weißer "Kasten", der Ihren Haushalt mit dem Glasfasernetz von Pyur verbindet.

Wichtige Infos zur Installation des "ONT":

VOR der Installation sollten Sie festlegen, dass das "ONT" z.b. in einem Hausflur installiert wird. Direkt an das ONT wird später die "Fritz!Box" angeschlossen. Die "Fritz!Box" ist für die Verteilung vom WLAN und dem Telefonsignal ("DECT" - Funksignal) zuständig. Es wäre also nicht optimal das ONT mit der "Fritz!Box" in einem Kellerraum installieren zu lassen.

Warum?Das Funksignal der "Fritz!Box" muss den Stahlbeton Ihres Kellergeschosses zu Ihrem Telefon/Computer/Smartphone durchdringen, um die Versorgung mit Internet und Telefon zu ermöglichen. Und genau das funktioniert in der Regel nicht mehr, bzw. verschlechtert die Empfangsqualität erheblich.Daher:Das ONT mit der "Fritz!Box" gehört möglichst nah in Ihren Wohnraum installiert!

Sollte das ONT bereits in Ihrem Keller installiert worden sein, dann empfehle ich Ihnen ein Netzwerkkabel vom ONT zu Ihrem Hausflur verlegen zu lassen. Dann können Sie später Ihre "Fritz!Box" im Hausflur betreiben.

Rufnummermitnahme bei Pyur beantragt?

Vergessen Sie nicht Ihre Rufnummer vom alten Anbieter zu Pyur zu "portieren"; also mitzunehmen. Das müssen Sie unbedingt in Ihrem Auftrag von Pyur überprüfen. Sollten Sie das vergessen haben, dann können Sie das mit diesem Formular schriftlich nachholen:

Ausfüllanleitung für den Portierungsantrag: https://www.pyur.com/content/dam/pyur/download/rufnummernportierung-ausfuellhilfe-formular-pyur.pdf

Hier finden Sie den Portierungsantrag: https://www.pyur.com/content/dam/pyur/download/Anbieterwechselauftrag.pdf

Sie benötigen eine "Fritz-Box"!

Die "Fritz-Box" ist für das Glasfaservergnügen dringend erforderlich. Entweder Sie kaufen sich eine von Pyur unterstützte Box beim Fachhandel oder Sie bestellen eine Box zur Miete bei Pyur.

Unterstützte Fritz-Box Modelle:

Fritz!Box 6490

Fritz!Box 6591

Fritz!Box 7490 (Meine Empfehlung!)

Fritz!Box 7590 (Meine Empfehlung!)

Wenn heute Ihr Pyur Glasfaseranschluss bereit ist:

Hier ist dokumentiert was Sie zu tun haben: https://www.pyur.com/content/dam/pyur/download/GPON%20KD-eigene%20FB%20Einrichtung-konvertiert.pdf

WICHTIG: Handeln Sie genau nach der Anleitung. Bitte darauf achten das der LAN1 Anschluss der Fritz!Box 7490 mit dem ONT verbunden wird. Ausnahme: Die Fritz!Box 7590 muss anders angeschlossen werden. Hier bitte ausschließlich den Anschluss "WAN" (blauer Anschluss) nutzen, nicht die LAN-Anschlüsse!

Anleitung zur Telefoneinrichtung auf der "Fritz-Box": https://www.pyur.com/content/dam/pyur/download/Anleitung%20zum%20Einrichten%20der%20Telefonnummer%20auf%20eigener%20Fritz!Box.pdf

Hier der Link zu den ausführlichen Hilfeseiten von PYur: https://www.pyur.com/privatkunden/Hilfe/Anleitungen.html

Geschrieben von: Marco Schümann, Schlesen.

Bitte besuchen Sie oben rechts auf dieser Seite die Rubrik "Corona-Infos".

Aufgrund der derzeitigen Situation muss leider das Kinder- und Dorffest in Schlesen am 06.06.2020 abgesagt werden.